VORSTAND

DER ISRAELITISCHEN KULTURGEMEINDE

BADEN-BADEN

In der außerordentlichen Sitzung vom 28.04.2020 wurden die Posten unter den am 8.03.2020 von den Gemeindemitgliedern gewählten Kandidaten, aus dringenden internen Gründen, gemäß § 8 Abs. 6 Satz 2 der Wahlordnung durch Mehrheitsbeschluss wie folgt erneut verteilt:

Der Vorstand besteht aus dem 1.- und dem 2. Vorsitzenden. Der Vorstand führt die Geschäfte der Gemeinde. Der 1- und der 2- Vorsitzende als ein Stellvertreter vertreten die Gemeinde im Rechtsverkehr nach außen jeweils zu zweit. Im Innenverhältnis ist die Vertretung des 1. Vorsitzenden nur im Fall seiner Verhinderung möglich.
Dem Vorstand obliegt die Weisungsbefugnis für die alltägliche Arbeit, die durch den eingestellten Bediensteten des Oberrates für die Gemeinde durchgeführt ist.    Die Israelitische Kultusgemeinde Baden-Baden gehört zur Israelitischen Religionsgemeinschaft Baden, deren demokratische Vertretung der Oberrat der IRG Baden (der aus Vertretern der 10 badischen Gemeinden gebildet ist) ist. Der Oberrat wurde im 1809 Jahr gegründet und ist damit der älteste Verband dieser Art in Deutschland. 

Dmitry Ginzburg           |   1. Vorsitzende und Oberratsdelegierter der Gemeinde im Oberrat

Wladimir Baschmet      |   2. Vorsitzende und Oberratsdelegierter der Gemeinde im Oberrat 

Alexander Ziv                 |   Beirat und Ersatzdelegierter im  Oberrat

Henya Skarshevskaya   |    Beirat

 Mikhail Gurewitsch      |   Beirat